Über uns

LEIDENSCHAFT UND QUALIFIKATION MACHEN DEN UNTERSCHIED.

PHÖNIX gehört zu den Experten für Wasser- und Schimmelschäden in Deutschland. Als Innungsbetrieb sorgen wir seit über 10 Jahren dafür, dass unsere Kunden in einer trockenen und schimmelfreien Umgebung leben und arbeiten können. Als Experten für Wasser- und Schimmelschäden erkennen, bewerten und sanieren wir die Auswirkungen unerwünschter Feuchtigkeit, sowie gesundheits- und gebäudegefährdenden Pilzbefall – vom Keller bis zum Dach. Unsere Auftraggeber sind Privatkunden oder gewerbliche Kunden aus Industrie, Handel und Handwerk. Bauträger und Hausverwaltungen gehören ebenso dazu, wie öffentliche Auftraggeber. Zu Hause sind wir im Großraum Nürnberg – Fürth – Erlangen. Wir arbeiten vorwiegend in Süddeutschland und sind für größere Objekte und Spezialaufträge deutschlandweit im Einsatz.

 

UNSER EXPERTENWISSEN, IHR VORTEIL!

Dank unserer umfassenden Qualifikation und Spezialisierung erfüllen wir alle rechtlichen Voraussetzungen, um Ihr Partner für das Erkennen, Bewerten und Sanieren aller Wasser- und Schimmelpilzschäden zu sein – unabhängig von Art des Schadens und Objektes:

  • Asbestschein nach TRGS 519
  • Arbeiten in kontaminierten bereichen nach EGR 128, Anhang 6B

 

FIRMENPHILOSOPHIE.

Wir arbeiten nach folgenden umweltpolitischen Leitlinien  

  • Die Verwirklichung der Umweltziele soll im Rahmen des ökonomisch, technisch Machbaren erfolgen. Baubiologische Aspekte werden dabei ebenso beachtet. Umweltbezogene Aspekte sind daher in die Entscheidungs- und Handlungsstruktur meines Managementsystems integriert. 
  • Für die Umsetzung der Umweltpolitik ist die Mitwirkung aller Mitarbeiter notwendig. Deshalb werden die Mitarbeiter und Subunternehmer umfassend informiert und in das Umweltschutzkonzept integriert.
  • Bei den Schulungsmaßnahmen ist Umweltschutz ein fester Bestandteil. Ich informiere die Mitarbeiter und Subunternehmer über Umweltmaßnahmen meines Unternehmens und motiviere sie im Rahmen ihrer Tätigkeiten zur Eigenverantwortung und Umweltbewusstem Verhalten an ihrem Arbeitsplatz.
  • Um den Erfolg des betrieblichen Umweltschutzes zu sichern, führe ich regelmäßige Überprüfungen über die Wirksamkeit unserer Umweltpolitik, Umweltziele und Umweltprogramme durch.
  • Mein Ziel ist es, Umweltschutzaspekte im Tagesgeschäft noch stärker zu berücksichtigen. Dabei achte ich auf Verbesserung der Funktionalität meiner Produkte bei gleichzeitig geringerem Ressourcenverbrauch.
  • Meine Kunden erhalten Informationen hinsichtlich Umweltverträglichkeit/-freundlichkeit der Produkte im Zusammenhang mit Handhabung, Verwendung, Recycling und Entsorgung.
  • Ich stelle mich permanent dem Urteil aller meiner Kunden und lasse mich neutral überwacht von meinen Kunden bewerten. Hierzu nehme ich bei qih (Qualität im Handwerk, Monitoring) teil.